Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

nodium #11

nodium #11 zum Thema "Zukunft urbaner Plätze" wurde am 23. April 2019 um 18:00 im Foyer des Institutsgebäudes Landespflege und Botanik vom Stapel gelassen.

Der Hauptteil des Heftes orientiert sich thematisch am Weihenstephaner Forum 2018, das der Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und öffentlichen Raum in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Stadtanthropologie der HU Berlin organisierte.

... aus dem Inhalt des Heftes:

  • Interviews mit dem TUM-Ehrendoktor James Corner aus New York und Lutz Spandau, Vorsitzender der Allianz Umweltstiftung.
  • Beiträge zum Thema "Zukunft urbaner Plätze", darunter von:

    • Gottlieb Duttweiler Institut (Zürich)
    • Cordelia Polinna (Berlin)
    • Anna Kirstgen (Köln)
    • Sophie Wolfrum (München)
    • ...

  • In der Rubrik "was macht eigentlich" kommen diesmal zu Wort:

    • Ute Hick-Weber
    • Christian Ufer
    • Stefan Helleckes
    • Josef Heringer
    • ...

  • Studentinnen und Studenten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Professorinnen, Professoren im Bereich Landschaft der TU München
  • und viele andere Beiträge rund um Forschung, Lehre und Praxis in Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung ...

Redaktion (verantwortlich): Gero Engeser
Redaktionsmitarbeit: Martin Augenstein, Markus Bauer, Alina Eckl, Thomas Jakob, Fabian Konopka, Lydia Mitterhuber, Udo Weilacher, Sonja Weber
Cover-Design: Gero Engeser
Layout: Alina Ackl

Heftumfang: 128 Seiten
Auflage: 800